MD5

MD5 ist ein Britisches Unternehmen welches vor allem Dienstleistungen anbietet.

Dennoch hat die Firma währenddessen eine eigene Software zum virtuellen Starten eines Festplatten-Abbildes entwickelt. Das Produkt hat rasch an Bekanntheit erlangt, da der Prozess des virtuellen Startens eines Computer-Images meistens komplex und Fehleranfällig ist - mit der Software VFC geht das nun deutlich leichter.

Stärken: Systemvirtualisierung anhand Festplattenkopie, Benutzerfreundlich

Angebot anfordern

1 Produkt

VFC

VFC erlaubt dem Ermittler forensische Images, mit Hilfe des VMWare Players, virtuell zu booten. Etliche Zusatzfunktionen wie zum Beispiel das Umgehen von Windows Login Passwörtern oder das Verwenden von Restore-Points sind weitere Argumente die für VFC sprechen.