Digital Investigations Conference Munich 2024

Digital Investigations Conference Munich 2024

In Kürze

Die Digital Investigations Conference (DIC) bietet eine ideale Plattform für Computerforensik, eDiscovery und OSINT-Experten sowie Hersteller, die Produkte im Bereich Digitale Ermittlungen, eDiscovery und natürlich auch OSINT anbieten. Nach mehren erfolgreichen Austragungen in der Schweiz (Zürich) und Österreich (Wien), stellen wir dieses Jahr zum ersten Mal die DIC Munich auf die Beine mit einem Eventfokus auf Corporations und deren Bedürfnisse in unserer Industrie.

Sie bietet eine Vielzahl an Präsentationen und Workshops, um relevante Fachkenntnisse zu verbessern und mehr über Soft- und Hardwarelösungen auf dem Markt zu erfahren. Auch das Netzwerken wird grossgeschrieben, denn rund 80 Spezialisten aus Deutschland und dem nahem Ausland werden erwartet. Dieses Jahr haben wir 14 führende Aussteller als Partner gewonnen, die sowohl ihre Produkte vorstellen, als auch weiterbildende Workshop Sessions anbieten werden:

Nuix, Atola, Reveal, Magnet Forensics, Detego Global, Social Links, MSAB, BriefCam, Exterro, Maltego, Freezingdata, Searchlight Cyber, ShadowDragon und T3K.

Hier geht es zum Programm.

Die Veranstaltung richtet sich an Unternehmen, Anwaltskanzleien, Beratungsunternehmen, Behörden, Akademiker, Regierungs- und Militärorganisationen.

Vortragsexperten mit Erfahrung aus dem Corporate-Bereich, aber auch dem Militär, Regierungsbehörden, Counter-Terror oder der Polizei warten mit spannenden Infos auf.

Wichtig: Dies ist eine geschlossene Veranstaltung. Die Teilnehmer müssen sich mit einem gültigen Ausweisdokument ausweisen können. Besucher ohne gültigen Ausweis können abgewiesen werden.

Datum

25.06.2024

Anmeldeschluss

11.06.2024

Dauer

1 Tag

Sprache

Hauptsprache Deutsch / einzelne Vorträge auf Englisch

Kurszeiten

Ganztags:
08:00 - 17:30

Tutor

Veranstaltungsort

Tagungszentrum Kolpinghaus, Adolf-Kolping-Str.1, 80336 München, Deutschland

Gebühren

BEI INTERESSE NACH ANMELDESCHLUSS MELDEN SIE SICH BITTE UNTER INFO@ARINA.CH.

Ganztageskarte inklusive aller Keynote Speeches, Workshop Sessions, Begrüßungsfrühstück, Kaffeepausen, traditionellem Mittagessen und einer Happy Hour:

50 EUR exkl. MwSt.

Die Anzahl der Teilnehmer für die Konferenz 2024 ist auf 100 begrenzt.

Bitte beachten Sie, dass die entsprechende Rechnung bei der Anmeldung zugesandt wird.

Die Anmeldefrist ist abgelaufen. Bitte kontaktieren Sie uns unter info@arina.ch.

Details zu den Sessions

Kurzfassungen der einzelnen Sessions werden bald hier publiziert.

Impressionen von früheren Veranstaltungen

Netzwerken an der DIC23 in Zürich
Schliessen
Melden Sie sich für unseren Newsletter an:

Kontaktdaten

Bitte wählen Sie Ihren Bereich aus:

Corporate
Private
Law Enforcement
Government

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung

Bitte füllen Sie alle mit einem Stern (*) markierten Pflichtfelder aus.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte wählen Sie Ihren Bereich aus.
Bitte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung.