BlueBear ist aus der behördlichen Nachfrage nach einer Software entstanden, die sich auf die Aufbereitung, Auswertung und Klassifizierung von grossen Mengen an digitalen Bildern und Videos spezialisiert. BlueBear gibt Behörden das Werkzeug in die Hand, um Personen zu identifizieren, die mit Kriminalfällen in Verbindung stehen, insbesondere Kindesmissbrauch und dem Besitz illegaler Bilder.

Stärken: Verarbeiten von Multimediadateien, Zusammenarbeit mehrerer Untersucher, Benutzerfreundlichkeit, Berichterstellung