Im 3D-Datenwiederherstellungsprozess ist PC-3000 für Windows UDMA-e ein Phase-I-Tool, das sich mit der Laufwerkswiederherstellung und ihren zwei kritischen Schritten befasst: der Diagnose sowie der Laufwerksreparatur.

Als Datenwiederherstellungsexpert*in haben Sie wahrscheinlich Strategien, um mit mechanischen Laufwerksausfällen umzugehen. Vielleicht haben Sie sogar dann und wann Erfolg mit elektronischen Problemen. Aber können Sie auch Firmware-Probleme lösen?

PC-3000 für Windows UDMA-e wurde vom ACE Laboratory Russia zur Wiederherstellung von Laufwerken entwickelt. Es ist weltweit das einzige System, das Firmware-Probleme für alle Festplattenhersteller und praktisch alle Laufwerkfamilien beheben kann.