In Kürze

Lernen Sie, selbst eine Drohne zu fliegen und wie man sie anschliessend fachgerecht forensisch auswertet.

Datum

09.02.2021 - 11.02.2021

Anmeldeschluss

25.01.2021

Dauer

3 Tage

Sprache

Englisch

Kurszeiten

Täglich:
15 bis 23 Uhr mitteleuropäische Zeit (entspricht 9 bis 17 Uhr USA EST)

Veranstaltungsort

Online

Gebühren

CHF 2'370 inkl. Schweizer MwSt.

Teilnehmer

Rechnungsadresse

Ich akzeptiere die AGB und die Datenschutzerklärung

Ich akzeptiere die Annullationsbedingungen

Zur Kenntnis genommen:

Bitte beachten Sie, dass Sie sich mit Ihrer Anmeldung dazu bereit erklären, dass an die Trainingsabteilung von Spyder Forensics im Vorfeld folgende Daten übermittelt werden: Nachname, Vorname, E-Mail, Unternehmen/Behörde.

Bitte füllen Sie alle mit einem Stern (*) markierten Pflichtfelder aus.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte akzeptieren Sie die AGB und Datenschutzerklärung.
Bitte akzeptieren Sie die Annullationsbedingungen.
Bitte bestätigen Sie, dass Sie das Feld «zur Kenntnisnahme» gelesen und akzeptiert haben.

Overview

Training overview:

  • Introduction to UAV Forensics: criminal use of UAVs, risk of public savety, etc.
  • Components and features of small unmanned aircraft systems (sUAS)
  • Learning to fly a drone incl. practical exercises
  • Data extraction techniques
  • Data interpretation: flight log analysis, portable devices, etc.
  • Advanced analysis techniques: blackbox, grafical techniques, etc.
  • How to best present your evidence in court
  • Report writing
  • Final assessment incl. training certificate

What our price includes:

  • All training material incl. course manual
  • Certificate of attendance

Your trainer: Rob Attoe, CEO Spyder Forensics, USA

Rob has almost two decades of experience developing and presenting training on Digital Forensics, Cyber Security, Mobile Forensics and eDiscovery education programmes for the global digital investigations community.