In Kürze

Das Training "Advanced Windows 11 Forensic Exploitation Analysis" ist eine viertägige Schulung für Ermittler, die Grundkenntnisse im Bereich der digitalen Forensik haben und gerne ihr Wissen zu Ermittlungen mit Tools von Drittanbietern in der fortgeschrittenen Forensik erweitern möchten.

Datum

05.09.2022 - 08.09.2022

Anmeldeschluss

11.08.2022

Dauer

4 Tage

Sprache

Englisch

Kurszeiten

Täglich:
08 bis 17 Uhr

Tutor

Rob Attoe
CEO Spyder Forensics

Veranstaltungsort

Zürich

Gebühren

CHF 3'635 inkl. Schweizer MwSt. resp. 3'827 EUR inkl. deutscher USt.

Teilnehmer

Rechnungsadresse

Lieferadresse

Lieferadresse entspricht Rechnungsadresse

Ich akzeptiere die AGB und die Datenschutzerklärung

Ich akzeptiere die Annullationsbedingungen

Bitte füllen Sie alle mit einem Stern (*) markierten Pflichtfelder aus.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte akzeptieren Sie die AGB und Datenschutzerklärung.
Bitte akzeptieren Sie die Annullationsbedingungen.
Bitte bestätigen Sie, dass Sie das Feld «zur Kenntnisnahme» gelesen und akzeptiert haben.

Details

Students will learn to use various applications and utilities to successfully identify, process, understand and document numerous Windows® 11 artifacts that are vitally important to forensically examine the latest Microsoft operating system. The participant will gain knowledge on how to process the latest chromium Edge browser, deal with BitLocker encryption, analyze the new Windows Photos app, examine Windows Widgets, exploit the Windows Subsystem for Linux and Android, plus other Windows® 11 specific artifacts.

The course includes gaining in-depth knowledge in all aspects of Windows 11 virtualized security, plus learning of new Registry file functions and transaction logging, Shadowcopy extractions, and other core Windows artifacts will be discussed and analyzed then concluding with an in-depth look at OneDrive offline storage and synchronization processes between trusted devices the user account has authenticated to. SQLite forensics plays a major role in the analysis of data therefore students will gain detailed knowledge in scripting and data exploitation.

Students will use a variety of open source and leading forensic applications to examine key artifacts through multiple hands-on labs and student exercises.

Who should attend?

This course is targeted at examiners who have at least 6 months of experience in digital forensics.

Schliessen
Melden Sie sich für unseren Newsletter an:

Kontaktdaten

Bitte wählen Sie Ihren Bereich aus:

Corporate
Private
Law Enforcement
Government

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung

Bitte füllen Sie alle mit einem Stern (*) markierten Pflichtfelder aus.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte wählen Sie Ihren Bereich aus.
Bitte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung.